Satzung des Löwen Fan Club AITRANG

§1 Der Verein führt den Namen Löwen-Fan-Club Aitrang und ist in der ARGE München unter der Mitgliedsnummer 27 angeschlossen. Der Hauptsitz ist Aitrang.

§2 Der Club dient zur Unterstützung des TSV München von 1860, in erster Linie der Mannschaft der Fussballabteilung.

§3 Die Wahlen für die Vorstandschaft finden alle 3 Jahre statt. Der Mitgliederversammlung gehören alle Vereinsmitglieder mit je 1 Stimme an.

§4 Der Kassenbericht des Kassiers wird vor den Neuwahlen von 2 Personen geprüft, damit er dann entlastet werden kann.

§5 Neue Mitglieder zahlen 18,60 € (Kinder bis 12 Jahre 8,60 €) durch Lastschrifteinzug. Sollte kein Geld mehr eingehen, so erlischt die Mitgliedschaft automatisch. Änderungen der Kontonummer des Mitglieds oder Wechsel des Geldinstituts ohne Unterrichtung des Vereins verursachen Rückbelastungen von Einzugsbeträgen, für die der Verein Bankgebühren bis 7,50 Euro sowie eigene Ermittlungs- und Portokosten zahlen muss. Die Kosten für Rückbelastungen von Einzugsaufträgen, die dadurch entstehen, dass das Konto des Mitglieds für den Einzug des Mitgliedsbeitrags nicht ausreichend gedeckt ist oder das Mitglied versäumt hat, den Verein rechtzeitig über eine Kontoänderung zu informieren, kann der Verein nicht übernehmen und erhebt diese Kosten zusätzlich zum fälligen Mitgliedsbeitrag.

§6 Versammlungen werden vom Vorstand festgesetzt. Wer nicht erscheint muß mit den getroffenen Entscheidungen einverstanden sein.

§7 Sollte jemand an einer Versammlung nicht anwesend sein können, so kann er seine Stimme beim Vorstand oder einem anderen Mitglied abgeben.

§8 Für neue Beschlüsse reicht die Mehrheit.

§9 Ausscheidende Mitglieder haben keinen Anspruch auf die Kasse.

§10 Hat sich jemand für einen Ausflug angemeldet und kann nicht mitfahren, so muß er selber um Ersatz schauen oder das finanzielle Risiko tragen.

§11 Jedes Mitglied erkennt die Statuten automatisch mit der Unterschrift des Mitgliedsantrages an. Ohne Unterschrift kein Löwe !

§12 Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar und nicht vererblich.

§13 Die Einnahmen setzen sich zusammen aus den Mitgliedsbeiträgen, Überschüsse aus Veranstaltungen gesellschaftlicher und sportlicher Art. Hinsichtlich der Ausgaben erhält die Vorstandschaft freie Verfügungsgewalt. Sie dürfen jedoch nur zu den satzungsgemäßen Zwecken zugeführt werden.

Die Vorstandschaft

Löwen Fan Club Aitrang